Pressearbeit

Gewaltfreie Kommunikation gemeinsam in die Medien bringen!

Dein Schwager arbeitet beim Bayerischen Rundfunk? Dein alter WG-Mitbewohner beim Spiegel? Du bist schon mal von der Lokalpresse interviewt worden? Unser Ziel ist es, über die großen Medien unserer Zeit, noch mehr Menschen für die Gewaltfreie Kommunikation zu begeistern. Unsere Strategie dazu: die persönlichen Kontakte der GFK-Gemeinschaft zu nutzen, um gemeinsam GFK-Geschichten in Funk, Fernsehen und Presse unterzubringen.

Hast Du einen Kontakt der für das Presseteam hilfreich sein könnte? Dann schick uns doch eine kurze Nachricht über das Kontaktformular.

Das Medienteam sammelt zur Zeit “Erfolgsgeschichten”, die wir der Presse, Rundfunk und Fernsehen als redaktionelle Themen vorschlagen können. Wenn ihr eine Geschichte oder ein Projekt habt, von dem ihr euch wünscht das es einmal in den Medien vorgestellt wird, sendet diese doch bitte an unsere Presse-Ansprechpartnerin Barbara Leitner.

Zur Unterstützung des Presseteams sind wir zur Zeit außerdem auf der Suche nach jemand, der sowohl über GFK (Grund-)Erfahrung , als auch einen journalistischen Hintergrund verfügt. Wenn Du jemand kennst der Lust haben könnte die GFK noch ein wenig weiter über die Medien in der Welt zu verbreiten, freuen wir uns über die Kontaktdaten!

Ansprechpartnerin: Hanna Naumann

Foto:  pixelio.de